HG Königshofen/Sachsenflur bei den Frauen und der TV Hardheim bei den Männern holen sich die Pokale / HSG Dittigheim/TBB mit Achtungserfolgen.

Tauberbischofsheim. (kn) Der Handballkreis Neckar – Odenwald - Tauber ermittelte am Samstag seine diesjährigen Pokalsieger. Wie groß das Interesse an dieser Veranstaltung ist bekundeten die zahlreichen Zuschauer die am Samstagnachmittag in die Grünewaldhalle gekommen waren um ihre Mannschaften zu unterstützen. Bei den Männern traf am Nachmittag die HG Königshofen/Sachsenflur auf die HSG Dittigheim/Sachsenflur um dabei den Endspielteilnehmer zu ermitteln. Hierbei setzte sich nach 50 Minuten die HSG knapp mit 18:17 durch die damit auf den Sieger der Partie des TV Hardheim gegen den TV Mosbach treffen sollte.

Wie erwartet behauptete sich hierbei der Badenligist mit 23:20 und qualifizierte sich damit ins Endspiel. Noch vor dem Männerfinale trafen die beiden Damen-Teams der favorisierten HG Königshofen/Sachsenflur und der HSG Taubertal aufeinander um ihren Pokalsieger zu ermitteln. Nach spanenden 50 Minute hatte am Ende die HG Königshofen/Sachsenflur die Nase vorn und siegte denkbar knapp mit 23:22.Zum abschließenden Endspiel der Herren hatte sich die Grünewaldhalle nochmals mehr gefüllt und man war gespannt ob der TV Hardheim sich auch in diesem Jahr wieder durchsetzen konnte. Die HSG machte dem Badenligist das Leben so schwer wie möglich, doch am Ende setzte sich der der TV Hardheim auf Grund seiner ganzen Routine letztlich mit 23:20 durch und darf sich auch in diesem Jahr mit dem Titel des Handballpokalsiegers schmücken.

Die Pokale an die siegreichen Teams überreichten der Präsident des Badischen Handballverbandes Holger Nickert zusammen mit dem Vorsitzenden des Handballkreises Neckar-Odenwald-Tauber Bernhard Spitznagel, die allen teilnehmenden Teams für ihre Teilnahme und die dargebotenen Leistungen dankten.

Spiele und Termine

Mitglied werden!  

Mitglied werden!
Unterstütze den Handballsport und werde Mitglied beim Handballkreis Neckar-Odenwald-Tauber.

Spenden!  

Spenden!
Mit deinem Beitrag unterstützt du die Vereinsarbeit beim Handballkreis Neckar-Odenwald-Tauber.